Skip to content. | Skip to navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

 
Sections
Artikelaktionen

Hinweis zur Aktivierung und Datenhaltung bei Apple iCloud

Hinweis zur Aktivierung und Datenhaltung bei Apple iCloud

Seitens der FHNW darf ein Mitarbeiter die Apple iCloud Dienste für private Zwecke auf einem FHNW Gerät verwenden. Dazu müssen folgende Punkte GELESEN, VERSTANDEN und BEFOLGT werden.

 

Bei Aktivierung des Apple iCloud Dienstes:

iCloud Anmeldefenster

1. Die Daten werden in einem Rechenzentrum in den USA gespeichert

2. Daten werden nach amerikanischem Datenschutzrecht systematisch analysiert und ausgewertet

 

Folgende Einstellungen und FHNW Daten dürfen laut Richtlinie FHNW NICHT aktiviert bzw. in den USA gespeichert werden

1. Daten die dem Datenschutz FHNW unterliegen (Personendaten)

2. Projektdaten mit einem entsprechenden Nondisclosure Agreement (NDA)

3. Vertrauliche Dokumente der FHNW

4. Aktivieren Schlüsselbund (gesamte Kennwörter geschäftlich / privat werden seitens Apple zentral abgelegt)

 

WICHTIG: Als alternativen Cloud Dienst wird seitens der FHNW "SwitchDrive" empfohlen!

Wenn Sie die oben genannten Punkte GELESEN UND VERSTANDEN haben, kommen Sie über diesen FHNW Help-Artikel zur Aktivierung des Apple iCloud Dienstes.