Skip to content. | Skip to navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

 
Sections
Artikelaktionen

Unterschied AD-gebundenes und nicht AD-gebundenes Gerät (Mac OS X)

Wie erkenne ich, ob ein Gerät AD-gebunden ist? Was sind die Auswirkungen, wenn ich ein Gerät an die AD binde?

1. Wie erkenne ich, ob ein Gerät AD-gebunden ist?

Ein Gerät ist AD-gebunden, wenn unter Apple Menu > Systemeinstellungen > Benutzer & Gruppen > Anmeldeoptionen > Netzwerkaccount-Server ein grüner Punkt mit der Domäne (ADM oder EDU) ersichtlich ist.

AD-integrierter Mac

2. Was sind die Auswirkungen, wenn ich ein Gerät AD-integriere?

a) Ich kann mich, wenn ich bei der ersten Anmeldung in der richten Netzwerkgruppe bin, mit meinem FHNW Benutzernamen und FHNW Passwort anmelden. Dabei wird, sofern vorgängig von der Campus IT die Einstellung gemacht wurde, ein mobiler Account erstellt. Ersichtlich ist dies an der Art des Benutzeraccounts (Verwaltet, Mobil).

b) Drucker können einfacher hinzugefügt werden. Drucker oben rechts im Suchfeld suchen. Name auswählen und unter Name einen beliebigen Namen für den Drucker vergeben. Optional Standort eintragen. Unter Verwenden: Druckertreiber hinzufügen.

AD-integrieter Mac: Drucker hinzufügen

c) Die Benutzerauthentifizierung ist vereinfacht, da das System bei Zugriff auf Netzwerkdrucker und Netzlaufwerke (meistens) nicht nach Benutzer und Passwort fragt.