Skip to content. | Skip to navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

 
Sections
Artikelaktionen

Drucker manuell hinzufügen


1. Druckertreiber installieren

 

HP Druckertreiber-Paket: Link

Canon Druckertreiberpaket: Link

 

2. Drucker manuell hinzufügen

 

Systemeinstellungen -> Drucker & Scanner

Hauptfenster Drucker


Um einen neuen Drucker hinzuzufügen, klicken Sie auf das + unten links.

Falls bei Ihnen das Schloss unten links geschlossen ist, können Sie erst dann Änderungen vornehmen, nachdem Sie sich identifiziert haben. Dazu klicken Sie auf das Schloss und geben Benutzername und Passwort des lokalen Administrators ein. Nun ist das Schloss geöffnet, Sie können Änderungen an den Systemeinstellungen tätigen.

 Drucker hinzufügen Fenster

Es erscheint ein neues Fenster: Drucker hinzufügen.

Machen Sie oben auf der Symbolleiste einen Rechtsklick.

Klicken Sie ganz unten auf „Symbolleiste anpassen …“ 

Wie mache ich einen Rechtsklick?

Den Rechtsklick Ihres Trackpads können Sie unter Systemeinstellungen – Trackpad einstellen (Standardmässig mit 2 Fingern gleichzeitig klicken). Falls Sie dies nicht aktivieren möchten, können Sie auch während dem Klicken die ctrl-Taste drücken. Der Rechtsklick funktioniert auch mit einer Maus. Einstellungen müssen evt. unter Systemeinstellungen getätigt werden.

Symbolleiste anpassen

Es erscheint ein neues Fenster:

Bewegen Sie Ihre Favoriten in die Symbolleiste. 

Ziehen Sie das Symbol Erweitert (unten) auf Ihre Symbolleiste oben. Klicken Sie auf  Fertig.

Nun ist Erweitert in Ihrer Symbolleiste verfügbar.

Symbolleiste erweitert

Klicken Sie auf Erweitert. Es kann einige Sekunden dauern, bis etwas angezeigt wird. 

Ältere OS Versionen:

Wählen Sie unter Typ: Windows aus.

Unter Gerät steht nun Anderes Gerät. 

OS 10.9:

Wählen Sie unter Typ: Windows printer via spoolss aus.

Unter Gerät steht nun Anderes Gerät

Druckername und Treiber

Geben Sie unter URL: folgendes ein:

Studierenden-Drucker
(bspw. MU13EP61xxx): smb://psera113.edu.ds.fhnw.ch/druckername

Mitarbeitenden-Drucker
(bspw. MU13AP31xxx): smb://psara113.adm.ds.fhnw.ch/druckername

Stockwerk-Drucker:

smb://printserver12.edu.ds.fhnw.ch/Drucker-Muttenz

Bitte ersetzen Sie druckername durch den richtigen Druckernamen. Den Druckernamen finden Sie am Gerät angeschrieben. Beispiel: MU13EP61219.

Unter Name: geben Sie den Namen des Druckers ein. Der Standort muss nicht angegeben werden. 

Unter Verwenden: wählen Sie den Druckertreiber aus. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche daneben. Wählen Sie danach die Schaltfläche Druckertreiber, Druckermodell oder Software auswählen (Variiert je nach OS Version) 

Drucker Treiber

Es erscheint ein neues Fenster Druckersoftware.

Geben Sie den Modellnamen in das Suchfenster ein.

Den Modellnamen ohne Buchstaben nach der Zahl eingeben:

Beispiel: HP Laserjet 5200dtn

Eingabe: HP Laserjet 5200

Stockwerkdrucker: Canon iR-ADV C5240i

Klicken Sie auf das passende Modell > OK.

Klicken Sie danach im Fenster Drucker hinzufügen auf Hinzufügen.

Je nach Druckertyp können die Einstellungen variieren.

Drucker Einstellungen

 

Es erscheint ein neues Fenster: Erweiterungsoptionen

Hier können Sie zusätzliche Einstellungen aktivieren.

Zufuhrfach 3 aktivieren, falls eines vorhanden ist. Der Duplex-Druck (doppelseitig) kann aktiviert werden.

Danach auf Fortfahren klicken.

Der Netzwerkdrucker wurde zu Ihren anderen Druckern hinzugefügt.

Drucker Hauptfenster komplett

Bitte testen Sie das Hinzufügen des Druckers mit einer Testseite.

Systemeinstellungen > Drucken & Scannen > Drucker auswählen > Drucker-Warteliste öffnen … (auf der rechten Seite).

Die Warteschlange des Druckers wird geöffnet. Oben in der Symbolleiste auf Drucker > Testseite drucken klicken.

Drucker Anmeldefenster

Beim ersten Ausdruck müssen Sie sich authentifizieren.

Geben Sie folgendes unter "Name" als

Studierende: edu\vorname.nachname

Mitarbeitende: adm\vorname.nachname

Kennwort: persönliches FHNW Passwort

Aktivieren Sie die Optionen Kennwort in Schlüsselbund sichern. Klicken Sie auf OK. Erscheint der Auftrag nur kurz oder gar nicht, ist das Hinzufügen gelungen. Der Druckauftrag wird zuerst an unseren Druckerserver und danach auf den Netzwerkdrucker geschickt.

Speichern Sie das Kennwort im Schlüsselbund, damit Sie diese Prozedur nicht jedes Mal wiederholen müssen.

Haben Sie das falsche Passwort eingegeben, können Sie dieses unter Programme > Dienstprogramme > Schlüsselbundverwaltung löschen oder ändern. Der Speichereintrag wird unter dem Druckernamen gespeichert.

Ab Mac OS X 10.7 speichert der Schlüsselbund nur noch einmal die Authentifizierung pro Druckerserver.

Den Eintrag finden Sie also unter dem Druckernamen, mit dem Sie die Information des Druckerservers als Erstes abgespeichert haben. Weitere Informationen zum Passwortwechsel Ihres Benutzernamens unter 2.2.